dentistry

Wie gehen Sie am besten mit der Angst vor Zahnärzten um?

Was genau verursacht diese Angst?

Eine Studie aus dem Jahr 2018 zeigt, dass mehr als 60% der Menschen an einer sogenannten Zahnphobie (Angst vor Zahnärzten) leiden.

Aber woran liegt es und wie können wir damit umgehen? Die Antworten dieser Fragen finden Sie im nächsten Artikel.
In letzter Zeit treffen wir immer häufiger Patienten, die große Angst vor dem Zahnarztstuhl haben. Die einzige Frage, die sie uns stellen, lautet: "Ist es möglich während der Zahnmanipulation zu schlafen und absolut nichts zu fühlen?". Die Wahrheit ist, dass die Medizin so weit fortgeschritten ist, dass völlig unmögliche Dinge möglich geworden sind, und dies gilt auch für die Behandlung unter Sedierung (ein medizinischer Zustand, bei dem der Patient in völliger Ruhe ist, sogar in leichtem Schlaf). Aber lohnt es sich, vor der Angst davonzulaufen, anstatt sich ihr zu stellen?
Lassen Sie uns jedoch zunächst verstehen, was die häufigsten Ursachen für diese Angst sind:

- Ein traumatisches Ereignis in der Vergangenheit


Dies ist wahrscheinlich der häufigste Grund, den Patienten uns mitteilen. In den meisten Situationen wird die unangenehme Erinnerung durch eine unhöfliche und nachlässige Haltung des Zahnarztes, Zwangszahnheilkunde während der Kindheit oder einen äußerst schmerzhaften Eingriff gemacht.

- Eine Geschichte über einen traumatischen Vorfall eines Verwandten des Patienten


Oft kann diese Geschichte traumatischer sein als die eigene Erfahrung, insbesondere wenn sie von einer Person erzählt wird, der der Patient wirklich vertraut.

Wie kann man die Angst vom Zahnarzt überwinden?


- Einer der wichtigsten Schritte besteht darin, das Problem zu erkennen und sich daran zu erinnern, woher es stammt. Wenn dies beispielsweise nach einem schmerzhaften Eingriff in der Vergangenheit aufgetreten ist, untersuchen Sie die Technologien, die von der Klinik verwendet werden, für die Sie sich entschieden haben. Sobald Sie sehen, wie fortschrittlich die Medizin ist und wie viele neue Ansätze entdeckt wurden, wird die Angst stark reduziert. Wenn Sie in der Vergangenheit auf eine unhöfliche Behandlung gestoßen sind, fragen Sie einen Freund nach einem guten und reaktionsschnellen Spezialisten, bei dem Sie sich in sicheren Händen fühlen.
- Wählen Sie einen Zahnarzt sorgfältig aus und besuchen Sie diesen regelmäßig für vorbeugende Untersuchungen sowie bei Problemen. Er wird Sie gegebenenfalls an andere Spezialisten verweisen und Sie an diejenigen senden, bei denen er sich sicher ist. Mit der Zeit werden Ihren Zahnarzt besser kennenlernen und ihm mehr vertrauen. Dies wird definitiv dazu beitragen, dieses enge Gefühl in Ihrer Brust nicht erneut erleben zu müssen, bevor Sie zum Zahnarzt gehen.
- Seien Sie vor jedem zahnärztlichen Eingriff umfassend informiert. Oft haben die Patienten einfach nur Angst vor dem Unbekannten. Wenn Sie aber vor einer geschlossenen Tür stehen und bereits wissen, was sich darin befindet, werden Sie keine Angst haben, diese zu öffnen, oder?
- Arbeiten Sie mit Ihrem Zahnarzt zusammen. Denken Sie an ein Signal, um Ihrem Zahnarzt mitzuteilen, dass Sie Schmerzen oder Angst haben, und er sollte sofort die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Sie zu beruhigen. Schämen Sie sich nicht für Ihre Angst, schließlich sind wir Menschen, keine Maschinen.
- Bitten Sie Ihre Angehörigen oder Verwandten, dem Sie vertrauen, Sie in die Zahnarztpraxis zu begleiten, und während der Manipulation können Sie ebenfalls Ihr Lieblingsmaskottchen in die Hand nehmen.
- Musik, Musik und wieder Musik. Bitten Sie Ihren Zahnarzt, Ihre Lieblingslieder zu spielen mit denen Sie nur schöne Erinnerungen haben. Dies wird Ihnen auf jeden Fall helfen, die Angst zu überwinden.
- Gehen Sie mindestens 15 Minuten früher in die Zahnarztpraxis, um sich an die Umgebung zu gewöhnen. So fühlen Sie sich vor dem Eingriff so wohl wie möglich.
Selbst wnnenn Sie während der Behandlung immer noch Angst haben, denken Sie daran, dass nichts auf dieser Welt ewig dauert, einschließlich dieser Manipulation. Sie hat einen Anfang und ein Ende.
Es ist wichtig zu wissen, dass je länger Sie einen Besuch beim Zahnarzt verzögern, desto länger wird die Manipulation sein. Welche Komplikationen entstehen, wenn Sie nichr rechtzeitig Ihren Zahnarzt besuchen, erfahren Sie hier.
Wir empfehlen Ihnen, Ihren Zahnarzt immer rechtzeigig zu besuchen. Es gibt nichts Unheimliches oder Schmerzhaftes daran, es verhindert aber, dass Sie später mit Komplikationen zu kämpfen haben. Denken Sie immer daran, der Zahnarzt verursacht keine Schmerzen, sondern hilft, diese zu vermeiden.

Seyed Majid Noori Seyed Majid Noori
NuriDent
ul. 52 Zlatovruh
Sofia, , 1164 Bulgaria
+359887770703
https://nurident.com