Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

wann kann sie von Nutzen sein?

In der Zahnklinik NuriDent lieben wir es, unseren Patienten zu helfen und zu sehen, wie sie lächeln, deshalb streben wir danach, einen Service von höchster Qualität zu bieten. In diesem Artikel informieren wir Sie über verschiedene mögliche ästhetische Zahnprobleme und die Lösungen, mit denen sie gelöst werden können.

1.Gebrochener Zahn -


Eine äußerst unbequeme Situation, die jedoch jedem passieren kann. Stellen Sie sich vor, Sie beißen auf etwas, das etwas härter als gewöhnlich ist, und plötzlich ist ein Stück Ihres Zahnes abgebrochen. Machen Sie sich keine Sorgen, das lässt sich beheben.
Was können Sie in einer solchen Situation tun?

- Bonding -


Das Verfahren des 'Bonding' stellt den gebrochenen Teil des Zahnes wieder her. In den meisten Fällen ist dies die Schneidkante des Frontzahnes, Riss, Fleck, Formveränderung, Verlängerung der klinischen Krone bzw. die gesamte Zahnlänge.
Aufgrund des Konservatismus und der damit verbundenen Mikroinvasionen ist das Bonding in der Regel die bevorzugte Manipulation. Der wichtigste und führende Faktor ist, dass in den meisten Fällen keine Feilung aus dem gesunden Zahngewebe erforderlich ist, mit Ausnahme von kariöser Masse.

- Veneers -


Porzellanverblendschalen sind extrem dünn (nur 0,3 mm) und werden zur Veränderung der Form, Farbe, Größe und Symmetrie der Zähne und des Lächelns verwendet. Das Lächeln wird dadurch vollkommen ästhetisch verändert. Nach minimalem Feilen des Zahnes werden die Veneers auf die Vorderseite des Zahnes zementiert. Das Porzellan ist ein häufig bevorzugtes Material, da es die ästhetischste Nachbildung des menschlichen Zahnschmelzes ist.

-Zahnkronen-


Die Zahnkrone stellt die natürliche Zahnautonomie wieder her, indem sie den gesamten sichtbaren Teil des Zahnes umhüllt und gleichzeitig die Form, Größe, Festigkeit und das äußere Erscheinungsbild wiederherstellt. Die Zahnkrone kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden: Metall, Keramik, Zirkonium, Keramikkrone mit ästhetischer Keramik IPS e.Max, Zirkoniumkronen mit ästhetischer Keramik IPS e.Max.

2.Leichte Drehungen der Zähne-


Die leichten Verzerrungen können durch das Einsetzen der Veneers erfolgreich beeinflusst werden, wodurch die Ästhetik im Gebiss wiederhergestellt werden kann. Zusätzlich kann eine kieferorthopädische Behandlung durchgeführt werden, die jedoch eine längere Zeit benötigt, bis sie korrekt abgeschlossen ist.

3.Abstand zwischen den Zähnen (Diastema)-


Der Abstand zwischen den Zähnen ist ein sehr häufiges Problem, die beste Lösung dafür ist eine kieferorthopädische Behandlung, aber wie wir bereits erwähnt haben, erfordert dies einen längeren Zeitraum. Dann kann der Patient den Vorteil nutzen, Veneers auf die Zähne zu setzen, oder eine noch leichter zugängliche Methode ist die Durchführung eines Bonding-Verfahrens, wie bereits in dem Artikel erwähnt.

4.Farbige Zähne-


Zahnaufhellungsverfahren sind in solchen Situationen sehr nützlich. Wenn Sie mit einem frischen weißen Lächeln strahlen wollen, ist es notwendig, dass der Patient eine professionelle Zahnaufhellung erhält. Bei einigen Patienten ist dies aufgrund der Veränderung ihrer natürlichen Farbe notwendig, dies kann durch den häufigen Gebrauch von Tabakprodukten, färbenden Lebensmitteln und Getränken usw. geschehen. Mehr über Zahnaufhellungsverfahren können Sie hier erfahren.

5.Zahnkaries-


Zahnkaries ist die häufigste Zahnerkrankung. Dabei werden die Zahnhartgewebe durch häufige Säureangriffe zerstört, was zur Extraktion von Calciumionen aus dem Zahnschmelz führt und in der Folge die Kristallstruktur zersetzt. Für die Wiederherstellung der Form und Festigkeit des Zahnes, verwenden wir Kompositmaterialien, weil sie ein äusserst ästhetisches und natürliches Aussehen verleihen. Zu ihren Vorteilen gehört, dass der Zahnarzt genau die am besten geeignete Farbe auswählen kann, die der natürlichen Zahnfarbe entspricht.

6. Zahnstein-


Zahnstein ist mineralisierter Zahnbelag. Der extrakorporale Zahnstein bildet sich im Bereich um die Öffnung der Speicheldrüsen, auch an den lingualen (der Zunge) Flächen der unteren Frontzähne, an den äusseren (bukkalen) Flächen des oberen 1. und 2. Molaren, der entferntesten Fläche und der letzten Molaren. Die rauen Oberflächen sind ein idealer Ort für die Aufnahme von Mikroben, und ihre poröse Struktur macht sie zu einem Halter für bakterielle Toxine und Antigene. Er ist eine ständige Quelle von Entzündungen und Zahnfleischentzündungen, weshalb es ratsam ist, ihn zweimal pro Jahr zu reinigen, und zwar nicht nur aus ästhetischen, sondern auch aus gesundheitlichen und prophylaktischen Gründen.

7. Zähneknieschern


Sehr oft merken die Menschen nicht, dass sie im Schlaf mit den Zähnen knirschen, aber der Zahnarzt kann diese Tatsache sehr leicht bemerken, das zeigt die Krone auf dem Zahn, die sehr abgenutzt wird. Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, ist es gut, sich von Ihrem Zahnarzt beraten zu lassen, damit er die beste Methode zur Wiederherstellung der Ästhetik des Zahnes wählen kann. Danach wird eine Silikonzahnspange angefertigt, die zukünftige Beschwerden verhindert.

8. Fehlender Zahn -


Es gibt klinische Fälle, in denen ein bestimmter Zahn nicht gerettet werden kann und eine Extraktion erforderlich ist. Es gibt jedoch eine Lösung - Zahnimplantate. Durch Zahnimplantate können wir eine oder mehrere Wurzeln des fehlenden Zahnes ersetzen, und danach setzen wir eine Prothese mit Kronen ein, was zu einer wiederhergestellten Kaufunktion und guter Ästhetik führt.

Seyed Majid Noori Seyed Majid Noori
NuriDent
ul. 52 Zlatovruh
Sofia, , 1164 Bulgaria
+359887770703
https://nurident.com